Trommelzauber an der Bachgrundschule 12.12. - 16.12.

Die Schüler*innen der Bach-Grundschule erlebten vom 12.12. bis 16.12. eine ganz besondere Projektwoche: der „Trommelzauber“ fand Einzug und entführte die Kinder nach Afrika ins zauberhafte Land Tamborena. Die gesamte Woche lang übten unsere Trommler*innen Begrüßungs-, Mutmach- und Bewegungslieder und stellten fleißig Kostüme und Kulissen her. Den Höhepunkt bildete die Aufführung am Freitag, bei der die Kinder verkleidet als Giraffen, Elefanten, Gazellen und Affen das Publikum mit Trommelmusik und Tänzen begeisterten. Hier konnte jedes Kind zeigen, was es gelernt hatte. Am Ende bestanden tatsächlich alle die große Trommelprüfung und bewiesen, dass Trommeln laut dem Experten Otto Klösel sogar schlau macht! Ein rundum gelungenes Projekt für den Zusammenhalt aller Bach-Grundschüler*innen, das aus Corona-Extrageldern des Landes NRW finanziert wurde.

« Zur Übersicht