Update zum Coronavirus

27.04.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

erneut hat uns das Ministerium für Schule und Bildung sehr kurzfristig erst am Freitagabend um 22.02 Uhr über Dinge, die ab Montag umzusetzen sind, informiert. Die Notbetreuung ist nun auch ab dem 27.04.2020 für alleinerziehende Berufstätige/ in Ausbildung befindliche Personen geöffnet, die auf Grund Ihrer Tätigkeit nachweislich ihre Kinder nicht betreuen können.
Weiterhin gilt die Notbetreuung an Wochentagen für die Gruppe der erweiterten Schlüsselpersonen. Für beide Personengruppen gilt ab sofort ein neues Antragsformular. Sie finden es hier:

Formular

Haben Sie sich entschieden, die Notbetreuung zu beantragen, dann kontaktieren Sie mich bitte auf den Ihnen bekannten Wegen. Erst nach Prüfung des Antrags kann die Aufnahme des Kindes erfolgen.

Bleiben Sie gesund und optimistisch...

herzliche Grüße von

Iris Hellebrandt

« Zur Übersicht